Schaffe Frieden mit deinen Eltern…

Schaffe Frieden mit deinen Eltern…

Schaffe Frieden mit deinen Eltern und du wirst frei sein in deinen Handlungen. Frieden in deinem Herzen und in deinen Gedanken mit allem, was du erlebt hast, führt dich zu einem gesunden, erfüllten Leben. Schaue nicht mehr zurück, sondern hoffnungsvoll nach vorn. Ich begleite jeden deiner Schritte

Wenn du nicht an dich selbst glaubst und dich selbst nicht achtest…

Wenn du nicht an dich selbst glaubst und dich selbst nicht achtest…

Wenn du nicht an dich selbst glaubst und dich selbst nicht achtest, dann wirst du unweigerlich große Probleme und Krisen erzeugen. In diese begibst du dich selbst…und du drehst dich so lange und windest dich so lange darin herum, bis du endlich erkennst, dass es darum geht, an dich zu glauben und ein gesundes Selbstwertgefühl aufzubauen.

Viele von euch leiden „wie ein Hund“, doch das müsste nicht so sein. Ihr alle seid dazu in der Lage, euer Selbstwertgefühl zu stärken, aber einige scheinen es sich in ihrem Elend bequem gemacht zu haben.

Ja, ich sage dir, dass es nicht einfach ist, an dich zu glauben und deinen Weg zu gehen, aber es ist viel schlimmer, in deinem eigenen Elend stecken zu bleiben.

Viele von euch haben sich an ein ungesundes Leben, an eine mißliche Lage gewöhnt und haben keine Lust, etwas zu ändern. Sie beklagen sich tagtäglich und alles wird immer schlimmer. Das bringt neimanden weiter. Nutzd deine dir gegebene Kraft, stehe auf und erkenne, welche Möglichkeiten du hast!

Mich wundert auch, warum ihr mich nicht einbezieht und immer alles alleine machen müsst. Ich bin da und helfe euch, aber ich brauche auch eure Mithilfe. Ich kann euch nicht herauszaubern aus einer unguten Beziehung oder einer anderen Lage, die euch leiden lässt. Ich kann euch Impulse senden, die ihr oft gar nicht erkennt.Und wenn ihr dann krank werdet, verlassen werdet etc. dann klagt ihr noch weiter und versteht die Welt nicht mehr. Ja, wundert euch das denn, dass ihr krank werdet? Wundert ihr euch, dass euer Partner euch irgendwann verlässt, wenn ihr nur auf euch rumtrampeln lasst? Wundert ihr euch, wenn der Partner sich einen anderen Menschen sucht? Da habt ihr so lange ausgeharrt und alles gegeben und ihr kriegt noch einen Tritt in den Allerwertesten? Ja, so ist es, wenn ihr nicht an euch glaubt, euch an negative Umstände gewöhnt und nicht erkennt, dass es Zeit ist, selbst zu gehen.
Das gilt auch für einen ungesunden Arbeitzplatz und andere Situationen.

Ich möchte, dass ihr euch selbst und mir vertraut, so dass ihr ein schönes Leben habt und keines, das nur eine Last ist. Glaubt ihr, das soll so sein? Ihr liegt falsch! Bitte wacht auf, denn das Leben kann so gut sein. Fangt an, an eurem Selbstwert und an eurem Glauben an euch zu arbeiten.

Warum glaubst du, dass andere bessere Chancen hätten, als du…

Warum glaubst du, dass andere bessere Chancen hätten, als du…

Warum glaubst du, dass andere bessere Chancen hätten, als du? Die Wahrheit ist: du hast die gleichen Chancen wie jeder andere Mensch. Es kommt nur darauf an, ob du sie auch nutzt oder weiter bequem auf deinem Sofa sitzt.

Du darfst natürlich bis an dein Lebensende dort sitzen, doch dann sei bitte nicht zynisch gegen die, die es anders gemacht haben und nun das Leben genießen. Sei nicht neidisch auf reiche Menschen, wenn du auf dem Sofa sitzt mit deinen Chips und ihre Welt siehst, die aus Luxus besteht.

Du hast überhaupt kein recht über irgendjemanden zu urteilen. Selbst dann nicht, wenn dieser Mensch literweise Champagner fließen lässt. Du denkst, arme Menschen seien die besseren Menschen? Weil es dir dann besser geht, wenn du dir so einen Unsinn einredest? Weil es dir besser geht, wenn du dich nicht bewegen musst? Wenn du da stehen oder sitzen bleibst, wo du jetzt bist? Wenn du mit Spielen im Internet deine Sinnlosigkeit vertreibst und deine Lebenschancen an dir vorüberziehen? Warum tust du das?

Wenn du das wirklich willst, dann tue es weiterhin, doch beschwere dich nicht über die Ungerechtigekeiten des Lebens. Und beschwere dich nicht über die Menschen, die es anders machen. Neide ihnen den Erfolg nicht, den sie sich erarbeitet haben. Und neide nicht den Menschen ihr Geld, die in eine reiche Familie geboren wurden. Sage nicht, sie haben es leichter. Du weißt nichts über sie. Du weißt nichts über niemanden. Also schaue nur auf dich und übernimm die Verantwortung für dich und dein Leben.

Ich sehe die Menschen, die sich erheben und über andere urteilen jeden Tag. Ich sehe euch, ich nehme alles wahr. Wenn ihr Menschen nur erkennen würdet, dass ihr euch nur um euch selbst kümmern sollt und nicht um das Leben der anderen!

Nutze deine Chancen, deine Möglchkeiten, dann hast du keine Lust mehr, über andere zu lästern, zu meckern oder zu urteilen!

Ein Zauberwort dazu lautet: werde egoistischer! Denke mehr an dich. Das hilft nicht nur, stärker zu werden, sondern auch gesund. Die meisten Menschen sind krank, weil sie keinen Egoismus besitzen und sich herumschubsen lassen. Lerne endlich, für dich einzustehen! Denke an dich!

Gott sagt, ich soll egoistisch werden? Das kann nicht sein.
Doch, ich sage es dir! Und es wird der Anfang eines neues Lebens für dich sein. Egoismus hat nichts damit zu tun, anderen nicht mehr zu helfen, aber ein Mensch mit einem gesunden Egoismus hilft nur denen, die es wirklich schätzen und lässt sich nicht treten. Und das bedeutet Gesundheit. Eure ganzen Krankheiten haben damit zu tun!

Wacht endlich auf