Ihr alle strebt nach Liebe und Anerkennung. Dies ist normal und gehört zu eurer menschlichen Natur. Doch oft geht ihr in diesem Punkt zu weit und verleugnet euch selbst.

Ihr seid dann zu gut zu anderen, nur damit ihr ein wenig Zuneigung erhaltet. So bietet ihr eure Hilfe an, obwohl ihr oft innerlich spürt, dass es falsch ist. Ihr lasst euch regelrecht ausnutzen, damit ihr als guter Mensch erkannt werdet und so die Liebe erhaltet, die ihr euch so ersehnt.

Doch auf diese Weise werdet ihr niemals wahre Liebe finden. Denn wahre Liebe entsteht nur dort, wo ihr euch zeigt, wie ihr seid, ohne jede Maske.

Nur dann, wenn ihr vollkommen authentisch seid, hat euer Gegenüber die Möglichkeit, euch wirklich und wahrhaftig zu lieben. Alles andere ist nur eine Art Tausch: Ich diene dir, helfe dir, bin für dich da – und du gibst mir deine Zuneigung.
Diese Zuneigung ist nicht echt, genauso wenig, wie du in diesen Momenten echt bist.

Wenn du also immer wieder belogen, ausgenutzt und dann fallen gelassen wirst, dann liegt das nicht im Außen (an anderen Menschen, die dich nicht zu schätzen wissen), sondern in deinem eigenen Verhalten.
Du hast dann einfach noch nicht erkannt, dass nur dein wahres Ich geliebt werden kann, nicht aber ein erschaffenes „Ich“, welches nur funktioniert, um ein kleines bisschen „falsche“ Zuneigung zu erhalten.

Dies kennt fast jeder von euch, und darum ist es so wichtig, dass ihr es versteht und es ändert. Nur dann, wenn du absolut wahrhaftig bist und dich zeigst, wie du bist, wenn du lernst, Grenzen zu setzen, anstatt für eine kleine Aufmerksamkeit eines anderen dich zu verleugnen, wirst du wahre Liebe und wahre Freundschaft erfahren!

Um es einfacher auszudrücken: Höre auf, immer nur gut sein zu wollen. Höre damit auf, anderen immer und ständig helfen zu wollen. Höre damit auf, es anderen recht zu machen.
Du hilfst niemandem damit.
Denn nur dann, wenn du in deiner wahren Identität lebst, wirst du einen gesunden Zugang zu deiner Nächstenliebe entwickeln und wirklich Erfolg haben mit deiner Hilfe.
Das heißt: deine Hilfe wird Erfolge bei anderen zeigen.
Ohne diese wahre Authentizität wirst du anderen nicht helfen können, im Gegenteil, oft wird alles nur noch schlimmer.

Denke gut über diese Worte nach und richte dein Leben danach aus.