Wenn ich euch sage, dass ihr alles anzieht, was ihr glaubt, so ist dies die Wahrheit…

Wenn ich euch sage, dass ihr alles anzieht, was ihr glaubt, so ist dies die Wahrheit…

Wenn ich euch sage, dass ihr alles anzieht, was ihr glaubt, so ist dies die Wahrheit.

Und ja, ihr zieht auch das an, was euch schmerzt, was euch herausfordert, das, was ihr als „Schicksalsschläge“ bezeichnet. Es gibt keine Trennung zwischen Innen und Außen. Dies haben euch alle großen Meister gelehrt, doch nur derjenige kann es verstehen, der sich in die absolute Selbstverantwortung begibt, anstatt zu glauben, dass irgendein „Schicksal“ rein zufällig die Würfel wirft.

So etwas wie ein „Schicksal“, das sich überraschend (ohne eure Beteiligung) im Außen zeigt, gibt es nicht.

Und euren Glauben über das Leben, über mich, über euch selbst, wächst von Inkarnation zu Inkarnation. Keiner von euch wird durch Zufall in eine bestimmte Familie geboren.

Ihr zieht euch durch eure Glaubenssätze und innersten Überzeugungen, die ihr bereits in anderen Leben aufgebaut habt, die passenden Umstände für euer Leben an.
Immer auch mit dem Blick darauf, woraus ihr am meisten erfahren und lernen könnt, um zu erkennen, dass ihr selbst IMMER alles anzieht, was ihr in eurem Leben erfahrt.

Dies ist der einer der Gründe, warum ihr lebt. Um zu erkennen: Innen und Außen sind nicht getrennt. Oder klarer: es gibt kein Außen, es gibt nur ein gespiegeltes Innen.
Dies werden euch eure Wissenschaftler bestätigen.

Es gibt keine Opfer, es gibt nur Seelen, die sich entschieden haben zu lernen. Euer Bewusstsein, dass ihr ein Opfer des „Schicksals“ seid, ist das größte Hindernis zu einem Leben in Liebe, Erfolg und Frieden. Ihr habt Jahrhunderte damit verbracht, zu glauben, dass ihr Opfer seid, ihr zelebriert dieses Denken und ertrinkt dabei fast in eurem eigenen Jammertal. Und durch dieses Jammern zieht ihr euch immer mehr von dem an, was ihr nicht wollt. Und ihr sprecht von einer „Unglückssträhne“ oder „einem Gott, der einfach zuschaut..“ etc.

Darum: Übernehme ab sofort die absolute Verantwortung für dein Leben und allem, was dir geschieht. So wirst du zum Meister des Lebens.