Betet nicht nur in eine Richtung…

Betet nicht nur in eine Richtung…

Betet nicht nur in eine Richtung.
Betet vor allem und mit reinem Herzen und Liebe in die Richtung der Täter von Krieg und Terror, versichert ihnen, dass sie geliebt sind.
Betet für sie ohne Unterlass. Liebt sie.
Beruhigt sie mit euren Gebeten. Das ist wahre Liebe, wie sie euch Jesus lehrte.

Nur dann, wenn Menschen glauben, das Leben sei hart und ungerecht entstehen Kriege…

Nur dann, wenn Menschen glauben, das Leben sei hart und ungerecht entstehen Kriege…

Nur dann, wenn Menschen glauben, das Leben sei hart und ungerecht, entstehen Kriege und andere Gräuel.
Nur dann, wenn Menschen glauben, das Leben ist gut und wohlwollend, entstehen Frieden und andere erfreuliche Zustände.

Du bist direkt am Zustand der Welt beteiligt.
Darum denke gut und du trägst zum Frieden der Welt bei.

Ein friedlicher, harmonischer, zufriedener und vor allem vertrauensvoller Geist kann weder Krieg erzeugen, noch ihn unterstützen.