Lege deine Anliegen, deine Herausforderungen…

Lege deine Anliegen, deine Herausforderungen…

Lege deine Anliegen, deine Herausforderungen in die Stille der Quelle.
ICH BIN die Stille und ICH BIN die Quelle, aus der alles entspringt und in die alles zurückkehrt.

Du musst deine Last nicht alleine tragen, mehr noch: es war nie gewollt, dass du alleine kämpfst oder dass du überhaupt kämpfst. Dies alles ist durch deine Verstrickungen in das Ego geschehen.

Wenn das Ego verschwindet, so verschwinden auch deine Sorgen. Denn deine Seele kennt keine Sorgen, sondern nur Vertrauen.
Und wenn dir das Vertrauen ins Leben fehlt, so hast du den Kontakt zu deiner Seele weitestgehend verloren und lebst nur noch über das Ego.

Doch du sollst wissen: du kannst jederzeit aus dem Ego heraus und deine Seele wieder leben. Es liegt in deiner Entscheidung.
Höre mit dem Kampf auf.
Stopp.
Atme durch und gehe in das Vertrauen.
Ich wiederhole es: Stopp…höre mit dem Kampf auf und vertraue.

So werden sich alle Probleme verflüchtigen, denn sie haben keinen Bestand, außer in deinem Ego.

Vergleiche dich nicht mit anderen Menschen…

Vergleiche dich nicht mit anderen Menschen…

Vergleiche dich nicht mit anderen Menschen, denn alles ist EINS. Ein Vergleich ist in diesem Sinne nicht förderlich, denn wie kann sich ein Mensch vergleichen, obwohl er doch in ALLEM ist.

Und denkt immer daran: Konflikte, die jetzt auftauchen, sind ein Zeichen dafür, dass ihr noch mehr in den Frieden gehen dürft. Denn äußere Konflikte sind nur Spiegel eures Inneren, was durcheinander geraten ist.

Doch ihr dürft wissen: eure Seele ist im Frieden, deshalb verbindet euch in der Stille mit eurer Seele, die mit allem EINS ist. So werden innere, wie auch äußere Konflikte verschwinden und die göttliche Ordnung wird wieder hergestellt.

Je tiefer dein Frieden mit dir selber ist…

Je tiefer dein Frieden mit dir selber ist…

Je tiefer dein Frieden mit dir selber ist,
umso einfacher wirst du durch das Leben gehen können.
Je unzufriedener du bist,
umso mehr wirst du anecken.

Dein innerer Frieden ist nicht abhängig von anderen Menschen oder Situationen, doch die Menschen, die dir diesen Frieden rauben, wie du es meinst, werden sanft wie Lämmchen, wenn du den Frieden in dir gefunden hast. Oder sie entfernen sich aus deinem Leben, da du ihnen kein Drama mehr bietest. Und dieses Drama ist es, was sie brauchen und suchen. So wie du es suchst, wenn dein Leben voller Probleme ist.

Dort, wo Frieden ist, kann kein Drama sein.
Dort, wo Frieden ist, kann kein Streit sein.
Dort, wo Frieden ist, kann keine Angst sein.

Dort, wo Frieden ist, ist Vertrauen.

Sei im Frieden, lerne es, den Frieden in dir zu suchen, zu erkennen und zu leben.
So wird sich alles im Frieden glätten.

Sei dir immer bewusst, dass jede Aktion von dir…

Sei dir immer bewusst, dass jede Aktion von dir…

Sei dir immer bewusst, dass jede Aktion von dir eine Gegenaktion in Gang rufen wird. Oder um es mit einem Spruch, den ihr kennt, zu erklären: „Wie es in den Wald hineinruft, so schallt es auch wieder heraus.“

Ihr könnt nicht erwarten, auf eine unpassende Aktion eine wohlwollende Gegenaktion zu erhalten.

Das Leben ist absolut gerecht. Immer und zu jeder Zeit.
Ihr seid auf der Erde, um vieles zu bereinigen, doch leider wird sehr oft neues Karma erschaffen, weil ihr nicht erkennen wollt, dass ihr für eure Taten zur Rechenschaft gezogen werdet. Und dass ihr vom Gesetz zur Rechenschaft gezogen werdet, das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.

Verzeiht mir, wenn ich etwas flapsig zu euch spreche, doch ab und an muss euch jemand ins Gewissen reden. Und wer eignet sich besser dazu als Ich? Wisst ihr denn nicht, dass ich euer Gewissen bin? Doch gerne verdrängt ihr meine Einwände und macht trotzdem weiter mit euren unguten Aktionen. Und ihr wisst genau, welche Aktionen nicht gut sind. Im innersten eurer Seele fühlt ihr genau, wenn ihr euch in etwas verstrickt habt, das euch mit eurem Schatten in Verbindung bringt.

Und wieder baut ihr euch neues Karma auf und glaubt, ihr lebt nur zu eurem reinen Vergnügen und nur darum, dass ihr alle eure Wünsche erfüllt bekommt. So ist es nicht. Ihr seid hier, um einiges zu bereinigen, zu klären, zu lernen. Natürlich dürft ihr glücklich sein, doch auf welchen Wegen ihr dieses Glück sucht, ist mir manchmal absolut unverständlich.

So glauben viele von euch, Geld und Erfolg machen euch glücklich. Glaubt ihr das wirklich? Geld beruhigt euch, aber es hat nichts mit dem Seelenglück zu tun. Erfolg übrigens auch nicht. Das heißt nicht, das ihr nicht reich sein dürft, doch erwartet darüber kein Glück. Erwartet Glück und Seelenfrieden auch nicht darüber, dass ihr erfolgreich seid.

Manche andere denken, in der Liebe und Partnerschaft wartet das große Glück. Glaubt ihr das wirklich? Dann täuscht ihr euch, denn in einem anderen Menschen ist das Glück nicht verborgen.

Da werden ganze Seen an Tränen geweint, weil ein bestimmter Mensch nicht so will, wie man selbst will. Oder dieser Mensch ist bereits vergeben und kann sich nicht entscheiden. Dann wartet man und kämpft und hofft und verpasst ganz nebenbei die wichtigsten Lektionen des Lebens. Und baut sich eine schöne, neue Portion Karma auf, die man eigentlich in diesem Leben überwinden wollte. Denn diese Art der Verstrickungen werden das Gesetz rufen und das Gesetz wird einen Ausgleich verlangen für Schmerz und Verletzungen anderen Menschen gegenüber.

Jeder Betrug, jede Lüge, alles wird das Gesetz sehen und wenn es ein Betrug ist, der eine andere Seele verletzt, so werdet ihr die bittere Suppe selbst löffeln müssen auf die eine oder andere Weise. Wollt ihr das?

Ihr alle dürft selbst entscheiden. Ihr dürft tun, was ihr wollt. Doch es gibt ein Gesetz: Auf eine Aktion folgt eine Gegenaktion. Und der werdet ihr nicht entkommen können. Ihr werdet alles bis zum bitteren Rest auslöffeln müssen. Überlegt euch also besser vorher, ob ihr mit der Gegenaktion klar kommen werdet. Und ob sich das wirklich lohnt.

Wenn du glaubst, etwas nicht zu können…

Wenn du glaubst, etwas nicht zu können…

Wenn du glaubst, etwas nicht zu können, schwächst du nicht nur deinen Geist, sondern auch deinen Körper. Denn dein Körper nimmt alle Gedanken und Impulse von dir wahr. Es ist nicht gut für dich, dich schwach, klein und hilflos zu fühlen.

Viele von euch klagen über Energielosigkeit, doch diese liegt in eurem Geist. Je negativer ihr denkt, je mehr ihr zweifelt, je mehr Ängste ihr habt, umso weniger Energie steht euch zur Verfügung.

Handelt jetzt sofort und ändert eure Einstellung zu euch selbst und dem Leben. Je positiver ihr über euch denkt und sprecht, je liebevoller ihr das Leben betrachtet, umso mehr Energie werdet ihr in euch aktivieren.
Denn das Königreich Gottes, meine Kraft, liegt in euch.
Und ihr aktiviert sie, indem ihr erkennt, wie wundervoll die Schöpfung ist und dass ihr fähig seid, alles zu meistern, was ihr euch wünscht.

Hiob 22,28
Was du dir vornimmst, lässt er dir gelingen,
und das Licht wird auf deinen Wegen scheinen.