Betrauere niemals die Vergangenheit mit ihren verpassten Chancen, sondern freue dich auf das, was noch kommen darf und genieße jeden Augenblick.

Es gibt so viele unter euch, die der Vergangenheit anhängen und sie beweinen. Ihr werdet dadurch krank an Körper, Geist und Seele. (Alle Krankheiten entstehen aus diesem Grund: Anhaftung an Sorgen und Problemen). Und das ist doch nicht, was ihr wollt.

Wenn ihr die Vergangenheit nicht abschließen könnt, so reicht sie an mich und die Engel weiter. Lasst los von dem Ballast.
Viele unter euch sagen, es ist nicht leicht, manche sagen gar, es ist wichtig, immer wieder zurück zu blicken.

Doch ich sehe Menschen, die lassen selbst die schlimmsten Umstände hinter sich und gehen mit einem Lächeln durchs Leben und sind glücklich. Und ich meine wirklich schlimme Umstände! Es ist möglich, man muss es nur wollen. Man muss sich selbst sagen, dass man sich die Freude nicht nehmen lässt, durch gar nichts. Und dass man sich am Leben erfreuen möchte mit allem, was es zu bieten hat. Es ist eine tief aus dem Herzen kommende Entscheidung.

Wenn der Mensch sagt, das ist nicht leicht, dann hat er schon verloren, denn er will nicht, er sucht entschuldigungen, warum er weiterhin leiden möchte. Ich weiß, dass dies in manchen Ohren hart klingt, aber ich weiß auch, dass zahllose Menschen es schaffen aus den ungünstigsten Umständen ein neues Leben zu beginnen, das voller Freude und Zuversicht ist. Ganz alleine auf den Willen kommt es an.

Shares
Share This