Wenn in eurem Leben Probleme auftauchen, so versucht ihr, diese Probleme zu bekämpfen. Ihr richtet eure ganze Energie auf ein Problem. Doch dabei vergesst ihr, dass die Aufmerksamkeit, die ihr auf das Problem lenkt, das Problem wachsen lässt.

—> Alles, worauf ihr eure Aufmerksamkeit lenkt, wird wachsen <—-

Richtet ihr also eure Aufmerksamkeit auf Sorgen, Geldmangel, Krankheit, Trauer etc. – so werden diese Dinge wachsen.

Wie könnt ihr diesen Kreislauf durchbrechen?
Richtet eure Aufmerksamkeit auf das, was in eurem Leben gut ist. Was geschieht dadurch? Es wird wachsen. Und je mehr das Gute wächst, desto schneller gerät das Problem in den Hintergrund.

Viele Menschen sagen: „Aber ich kann doch meine Probleme nicht verdrängen.“
Das liegt in deiner Entscheidung, doch wisse, sie werden wachsen, wenn du sie in den Mittelpunkt deiner Aufmerksamkeit stellst.
Es geht darum, deine Aufmerksamkeit auf das Gute zu lenken, denn nur so wirst du dein Problem beheben.

Um es noch deutlicher zu machen: angenommen, du hast Schulden. Du möchtest diese Schulden beseitigen und richtest deine ganze Aufmerksamkeit auf diese Schulden.
Du verlierst dadurch nicht nur an Kraft, du ziehst dadurch weitere Schulden und Sorgen in dein Leben.
Ausweg: richte deine Aufmerksamkeit auf die Fülle und deine Seele (dein Unterbewußtsein) wird diese Fülle für dich anziehen oder dir die Türen zum Reichtum öffnen.

Ähnlich ist es bei Problemen in der Partnerschaft. Wenn du dich auf diese konzentrierst und sie bekämpfen möchtest, werden sie wachsen. Das kann so enden, dass deine Beziehung zerbricht.
Auch hier gilt: Richte deine Aufmerksamkeit auf das Gute in deinem Leben und auch auf das Gute deiner Partnerschaft, und sie wird geheilt.

So kannst du in jedem Bereich deines Lebens, in dem du Sorgen hast, vorgehen.

Denke gut über alles nach und setze es in die Tat um.