In der Ruhe liegt die Kraft, so heißt eines eurer Sprichwörter….

In der Ruhe liegt die Kraft, so heißt eines eurer Sprichwörter….

In der Ruhe liegt die Kraft, so heißt eines eurer Sprichwörter.

Und so ist es auch. Ihr hastet viel zu schnell durch euren Tag, wollt vieles auf einmal und seid sehr kritisch mit euch. Dabei würde in der Ruhe vieles besser wachsen und gedeihen, so dass ihr eine gute Ernte einholen könntet.

Vieles macht ihr durch Ungeduld unmöglich und durch eure innere Angespanntheit habt ihr kein Vertrauen in den Lauf der Dinge. Bedenkt bitte: die Erde ist ein Planet mit einer langsamen Schwingung, wo die Manifestation Zeit braucht. Wenn ihr euch Zeit gebt, dann wird euer Leben eine größere Schönheit und Tiefe erfahren.

 

 

Du bist so beschäftigt mit deinem Leben und vieles ist so unwichtig…

Du bist so beschäftigt mit deinem Leben und vieles ist so unwichtig…

Du bist so beschäftigt mit deinem Leben und vieles ist so unwichtig. Wann nimmst du dir mal wieder Zeit für dein Vergnügen?

Ihr seht oft alles so ernst und seid so angespannt. Das muß nicht sein. Wirklich nicht. Ihr solltet euch frei machen von euren ganzen Anspannnungen und mal wieder fröhlich sein. Nicht nur immer an die Arbeit oder an eure Probleme denken. Es lohnt sich nicht. Ihr werdet dieses Leben irgendwann von oben betrachten nach eurem Hinübergehen. Und das, was ich von den bereits zu mir gekommenen Seelen immer wieder höre, ist folgendes: „Warum habe ich mir nur so viele Sorgen gemacht, darüber habe ich ganz vergessen, zu leben….“

Denke gut darüber nach, was ich dir sage und lege die Peitsche weg, mit der du dich ständig antreibst. Du bist doch kein Esel *, der einen Berg erklimmen müßte. Du bist auf Erden, um mit Freude zu leben und diese Freude zu teilen.

* Die Tiere können euch zeigen, wie man lebt, denn jeder Esel ist weiser als der Mensch, was die Lebensqualität angeht.

 

Die beste Art mit einem Problem umzugehen, ist diese:

Die beste Art mit einem Problem umzugehen, ist diese:

Die beste Art mit einem Problem umzugehen, ist diese:

Schau dich selbst im Spiegel an und sage laut zu dir:
„Es wäre doch gelacht, wenn ich mich davon unterkriegen lasse. Ich habe schon anderes geschafft und ich weiß, dass Gott auf meiner Seite ist. Das Problem ist bereits dabei, sich aufzulösen. Mache es gut, liebes Problem.“

Dies ist ein Rat von Gott, der dich sehr liebt und der dich zufrieden sehen möchte und voller Freude. So einfach diese Übung klingt, doch sie wirkt Wunder.

 

Was ist das Wichtigste in deinem Leben?…

Was ist das Wichtigste in deinem Leben?…

Was ist das Wichtigste in deinem Leben?
Harmonie, finanzielle Sicherheit, Glück, eine gute Partnerschaft?
Lass genau das in dir los, denn das ist es, wodurch Leid entsteht.
Alles, was dir wichtig ist, lässt dich leiden.
Lass es in dir los und du bist frei.

Denke gut darüber nach, denn so einfach wird es für dich nicht zu verstehen sein. Du solltest darüber meditieren, um es im Kern seiner Wahrheit zu verstehen.

Glaubst du noch immer, du müsstest irgendetwas Bestimmtes tun…

Glaubst du noch immer, du müsstest irgendetwas Bestimmtes tun…

Glaubst du noch immer, du müsstest irgendetwas Bestimmtes tun, etwas Bestimmtes erreichen? So kann ich dich beruhigen: das musst du nicht und das hast du auch niemals gemusst. Dies sind eure menschlichen Ideen, dass ich von euch etwas erwarte. Ich erwarte nichts von euch. Wirklich nichts. Wie fühlt sich das an? Ungewohnt?

Hast du das Gefühl, die ganze Welt erwartet etwas von dir, was du ihr nicht geben kannst? Lasse dieses Gefühl los. Es gibt nichts zu tun, nichts zu wissen, nichts zu erledigen. Entspanne dich.
„Aber ich muss doch Geld verdienen, um nicht zu verhungern.“
Ja, das müsst ihr wohl, aber das habt ihr Menschen euch selbst eingebrockt. Ich werde dich unterstützen, dass du auf einfachste Art und Weise Geld verdienen kannst, doch dazu musst du die Idee loslassen, dass du etwas Bestimmtes tun müsstest.